Eingeloggt als:

Sign In

Kantonale Tagung für Schulleitungen

 

 Kontakt

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
    Abteilung Volksschule
    Bachstrasse 15
    5001 Aarau
    Tel.: 062 835 21 00
    volksschule@ag.ch

    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr und
    13:30 - 17:00 Uhr


Schuljahr 2020/21: Von der Planung zur Umsetzung

Wann: Donnerstag, 12. September 2019, 9.00–16.30 Uhr
Wo: Studiensaal FHNW, Campus Brugg-Windisch
Anmeldefenster: 13. bis 23. August 2019 ​
 
Das Departement Bildung, Kultur und Sport, Abteilung Volksschule, die Pädagogische Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz (PH FHNW) und der Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Kanton Aargau (VSLAG) laden die Schulleitungen zur kantonalen Tagung im Campus Brugg-Windisch ein.
 
Ab Schuljahr 2020/21 werden die "Neue Ressourcierung Volksschule" und der "Neue Aargauer Lehrplan" eingeführt und umgesetzt. Die diesjährige Tagung fokussiert auf die damit einhergehenden Planungs- und Vorbereitungsarbeiten und hat den Charakter einer Arbeitstagung. Die Schulleiterinnen und Schulleiter setzen sich mit praktischen Fragestellungen in Zusammenhang mit der Planung und Umsetzung der beiden Vorhaben in der Schule vor Ort auseinander. Sie erfahren, wie andere Schulleiterinnen und Schulleiter den Prozess angehen, welche Fragen, Chancen und Stolpersteine sich hierbei stellen und wo es sich lohnt, den Prozess besonders sorgfältig zu planen. Neben einem Podiumsgespräch, wo zu diesen Fragestellungen berichtet und diskutiert wird, stehen den Teilnehmenden am Nachmittag elf Workshops zur Auswahl, wo spezifische Fragestellungen des Morgens vertieft bearbeitet werden können. 

Ziele der Tagung

Die Schulleiterinnen und Schulleiter
  • wissen um die Bedeutung einer Auslegeordnung bzw. Bestandesaufnahme ihrer Schule für ihre Planung.
  • haben eine Vorstellung darüber, wie die Schulführung den Steuerungsprozess an ihrer Schule und die Erarbeitung der Leitlinien gestaltet.
  • haben eine Vorstellung darüber, wie die Lehr- und Fachpersonen im Planungs- und Umsetzungsprozess in ihrer Schule einbezogen werden.
  • sind sich der nächsten Schritte in ihrem Planungsprozess bewusst.

Programm

Zeit Programmpunkt​
09.00 Uhr​ Eintreffen​
09.30 Uhr​ Begrüssung​
09.45 Uhr​
Einführung in die Tagung
Regierungsrat Alex Hürzeler
10.05 Uhr​
Fachliche Inputs und Podiumsgespräch anhand folgender Themenfelder:
– Von der Planung in die Umsetzung
– Pädagogische Grundsätze und Leitlinien zum Ressourceneinsatz
– Einbindung der Lehr- und Fachpersonen im Prozess
Schulleitende, Schulpflegemitglied, schulische Fachperson, Leitungs- und Fachpersonen des BKS
12.00 Uhr​ Mittagspause mit Verpflegung​
13.30 Uhr​ Erste Workshop-Runde​
15.00 Uhr​ Zweite Workshop-Runde​
16.30 Uhr​ Schluss der Tagung​

Elf Workshops zur Auswahl

In elf Workshops haben die Schulleiterinnen und Schulleiter die Möglichkeit, Fragestellungen, die am Morgen diskutiert wurden, vertieft und praxisorientiert zu bearbeiten. Die Workshops fokussieren auf Themen und Fragestellungen in Zusammenhang mit der Gestaltung des Planungsprozesses, der Steuerung der Schulführung, der Leitlinien zum Ressourceneinsatz, dem Umgang mit Ressourcen-veränderungen, der Partizipation von Lehr- und Fachpersonen sowie dem entsprechenden Personaleinsatz, der Unterrichtsorganisation an der Oberstufe, der Tragfähigkeit von Schulen und Klassen, der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen sowie der Nutzung des künftigen Gestaltungsraums.

Generalversammlung und Jubiläumsfeier des VSLAG

Die Generalversammlung des VSLAG findet von 08.00 bis 09.00 Uhr im Studiensaal FHNW des Campus Brugg-Windisch statt.
 
Zudem feiert der VLSAG sein 25-jähriges Bestehen. Er lädt alle Schulleiterinnen und Schulleiter um 17.00 Uhr zur Jubiläumsfeier ein. ​

Vergangene Tagungen

Unterlagen zu den bereits durchgeführten Tagungen der vergangenen Jahre finden Sie hier.  ​​​

 
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
  • Bachstrasse 15, 5001 Aarau
  • Tel. 062 835 22 22
© Kanton Aargau